Quantendefragmentierung im Rahmen der Mittwochsaufstellungen

Seminarzeiten

Therapeutische Gruppe:

17:00-23:00

Methodenbeschreibung

In meiner Praxis habe ich eine einzigartige integrative Methode entwickelt, die eine Vielzahl verschiedener Techniken von Familien- bis zu Quanten-, Organisations-, Struktur- und spirituellen, symbolischen und systemischen Aufstellungen kombiniert.

Dieser integrierte Ansatz ermöglicht es mir, komplexe Beziehungen auf mehreren Ebenen zu erforschen und zu heilen und meinen Kunden ein tiefes und mehrstufiges Verständnis für ihre Probleme zu vermitteln.

Mit Hilfe von Familienaufstellungen arbeite ich mit Familiendynamiken und decke die verborgenen Muster auf, die das Verhalten und die Beziehungen meiner Kunden beeinflussen. Dies hilft ihnen, familiäre Probleme und vererbte Traumata zu verstehen und zu lösen.

Bei Organisationsaufstellungen konzentriere ich mich auf die Verbesserung der Unternehmenskultur und des Managements und helfe, verborgene Probleme in Unternehmensstrukturen und Teaminteraktionen zu erkennen und zu lösen.

Mein Ansatz umfasst auch Quantenaufstellungen, bei denen ich Konzepte der Quantenphysik verwende, um das Verständnis dafür zu erweitern, wie Gedanken und Absichten das Leben beeinflussen können. Dies ermöglicht meinen Klienten, die tiefen Verbindungen zwischen ihrer inneren Welt und der äußeren Realität zu erkennen.

Durch Strukturaufstellungen arbeite ich mit abstrakteren Aspekten der Persönlichkeit, wie Entscheidungsprozessen und inneren Konflikten, und helfe meinen Klienten, Ausgewogenheit und Klarheit in ihren Lebensentscheidungen zu finden.

Spirituelle Aufstellungen helfen meinen Klienten, ihre spirituellen und symbolischen Aspekte zu erforschen und zu entwickeln und ihr Verständnis für ihre eigenen Überzeugungen und Lebenswerte zu vertiefen.

Ein wichtiger Teil meiner Praxis ist auch die Arbeit mit Körperaufstellungen, die es den Klienten ermöglichen, ihre inneren emotionalen Zustände durch Körperempfindungen und Bewegung auszudrücken und zu realisieren.

Indem ich all diese Methoden kombiniere, schaffe ich einen einzigartigen Raum, in dem meine Klienten sowohl persönliche als auch systemische Themen erforschen und "heilen" können, um tiefes persönliches Wachstum und Heilung zu erreichen.

Wie unterscheidet sich eine Aufstellung von vielen anderen psychologischen Arbeitsmethoden?

Es gibt eine berühmte Geschichte, die der legendäre Psychotherapeut Eric Berne über die Vorteile der Transaktionsanalyse erzählt hat.
Ich zitiere hier dieses lustige Geschichtchen:
- "Wenn ein Patient kommt und sagt, er wolle seine Frau umbringen und die Leiche auf der Toilette verstecken, wird der Psychoanalytiker den Patienten fragen: 'Warum auf der Toilette? Was verbindet Sie mit der Toilette?". Ich dagegen (E. Berne) bin schließlich an den Handlungen der Person interessiert.

Handlungen führen immer zu einem bestimmten Ziel. Wenn man etwas tut, vergisst man oft das Ziel. Die Idee, zu einem Psychologen zu gehen, ist, zu ihm (dem Psychologen) zu gehen. Denn wie cool klingt es manchmal: "Ich gehe zum Psychologen!" oder "Ich habe dieses Thema/diese Methodik schon mit mehreren Psychologen und zwar mehrmals erarbeitet". Also etwa: "Sie wissen, dass Sie mir nichts Neues erzählt haben, und ich bin schon lange Profi auf diesem Gebiet".
Wir alle haben genug Traumata, aber wenn es sich um ein konkretes Problem (sprich: ein Ziel) handelt, dann ist dieser Ansatz energie-, zeit- und kostenaufwendig.

Stellen Sie sich Folgendes vor:
- Ich habe ein emotionales Burnout. Ich habe keine Lust, mir morgens das Gesicht zu waschen, und abends hänge ich im Internet auf Pornoseiten.
- Was ist in Ihrer Kindheit damit verbunden, sich das Gesicht nackt zu waschen? Wie ist das Internet in Ihr tägliches Leben und Ihr Intimleben eingebettet?

Würde diese Art von Therapie funktionieren? Das würde sie, jepp. Nur ist die menschliche Psyche so vielschichtig, dass es Jahre dauern würde, sie mit Hilfe von Beratung zu durchforsten.
Und glauben Sie mir, man kann dort eine Menge interessanter Dinge ausgraben....
Und jedes Mal werden wir uns der Lösung des Problems des "emotionalen Burnouts" um etwa 3-5% nähern.

BEI DEN AUFSTELLUNGEN interessiert mich nur der ZWECK!
Normalerweise frage ich Sie nicht, was Sie morgens und abends tun. Außerdem belasten mich diese Details eher, denn 95 % der Zeit widme ich dem Erreichen des Ziels. Folglich ist die Anfrage oft schon beim ersten Mal gelöst und das Problem kehrt gar nicht erst zurück.

- Ich möchte ein emotionales Burnout loswerden, und außerdem habe ich seltsame Träume, in denen ich mir morgens das Gesicht wasche, und abends lebe ich auf Pornoseiten im Internet.
- Na gut. Ich frage mich, wie sich der Umgang mit dem Abwasch und dem Internet auf Ihre emotionale Erschöpfung auswirken wird. Kommen wir zurück zum Thema Ihres emotionalen Burnouts.

Die Vorstellung, dass man für psychologische und emotionale Probleme einen persönlichen Psychologen braucht, zusammen mit einem Fitnesstrainer und einem Instagram-Blog, hat zu der Idee geführt, dass der Besuch beim Psychologen einfach zum Lebensstil gehört. Beachten Sie, dass eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio Ihnen nicht immer die perfekte Figur verschafft, dass ein Besuch auf Instagram Ihnen nicht immer Gäste zum Geburtstag beschert und dass ein persönlicher Psychologe nicht unbedingt Ihre Probleme mit Ihren Partnern lösen wird.

Die Aufstellung hingegen wird Sie auf dem kürzesten Weg zu Ihrem Ziel führen.
Wie Berne bin ich immer noch an der Handlung interessiert. Gehen Sie voran, denn das Leben braucht Dynamik!

Rechtliche Hinweise

Die auf der Websere veröffentlichen Informationen dienen nur zu Informations- und Webezwecken und sind kein verbindliches Angebot gemäß Artikel 435 und Artikel 437 Absatz 2 des Zivilgesetzbuches der Russischen Föderation.

Sie erreichen uns per

Maximilian Str. 6, 84359 Simbach am Inn

Email-Adresse DE: viktor.singer@gmx.net

Email-Adresse RU: dr.zinger@bk.ru

Kontakte: +49 15119067949, +49 16094855569