Frauenseminar I

Seminarzeiten

17:00-21:00 - der erste Tag

10:00-16:00 - der zweite Tag

Kursbeschreibung

Bei der Frage, was die Arbeit an dem genealogischen System eigentlich bedeutet, fallen vielen von uns solche Assoziationen ein, wie Familienaufstellungen, Psychoanalyse, Genealogie, Verhalten und Unterbewusstsein.

Und meistens verstehen wir überhaupt nicht, worum es geht und ob wir es brauchen. Wissen wirklich viele Menschen, dass die Psychologie, wie alle Wissenschaften, keinen Stillstand kennt? Jedes Jahr erfahren wir mehr über unser Bewusstsein und unsere Psyche und neben der klassischen Psychoanalyse gibt es viele integrative Methoden, die ursprünglich von hochklassigen Psychopraktiken geprägt worden waren.

Heute stellen wir Ihnen moderne Aufstellerin, erfahrene Genealogin, Schöpferin ihrer eigenen Methode – Natalya Gnatenko vor, die seit einigen Jahren eine Reihe von Ausbildungsseminaren zur Wiedervereinigung mit dem Geschlecht veranstaltet.

Als fortgeschrittene Psychopraktikerin und langjährige Leiterin des einzigen (seiner Art) „Zentrums für Psychosomatik“ in Südrussland ist sie noch als Studentin der Hochschulen des Kundawell Instituts of Amerika und Hellinger sciencia (Deutschland) zur Erkenntnis gekommen, dass eine Person ein einheitliches System, und nicht nur auf den physischen Körper beschränkt ist.

Nach zwei abgeschlossenen Hochschulausbildungen dient sie nun seit mehr als 15 Jahren Menschen und ist als hochkarätige Psychologin und Praktikerin in Russland und im Ausland bekannt.

Basierend auf ihrem Erfahrungsschatz auf dem Gebiet der Familienaufstellungen, NLP, Erickson-Hypnose, systemischer Therapie, Quantenpsychologie, Theta-Heilung usw. vereinte Natalya Igorewna diese Methoden zu einer völlig einzigartigen und effektiven Technik namens „Wiedervereinigung mit dem Familienstamm“.

Im Rahmen des Kurses „Wiedervereinigung mit dem Familienstamm“ findet in Krasnodar regelmäßig das „Basisseminar der Arbeit mit dem Frauengeschlecht“ statt, bei dem sich alle, die von unzähligen psychotherapeutischen Sprechstunden schon müde sind, mit der Methode vertraut machen können. In diesem Seminar wird der theoretische Teil perfekt mit den praktischen Partner- und Gruppenübungen kombiniert, die für alle Teilnehmerinnen verständlich sind, sodass die unmittelbaren Auswirkungen der Methode für jede einzelne Teilnehmerin spürbar und an anderen Teilnerinnen zu beobachten sind.

Die Grundidee der Wiedervereinigung mit den Familienstämmen ist der Ausstieg aus den vier häufigsten menschlichen Täuschungen:

  • ständige Unzufriedenheit mit den Eltern und infolgedessen mit sich selbst;
  • Unzufriedenheit mit dem Vorhandenen und Suche nach Schuldigen im genealogischen System;
  • Mangel an Gelegenheit, hier und jetzt in eigenem Leben zu sein;
  • unermüdliche Suche nach einer eigenen Mission.

Viele Ursachen dafür, was mit uns jetzt passiert, liegen nicht nur im Alltag, sondern auch im Leben unserer Großväter und Großmütter. Es besteht eine besondere Beziehung zwischen den Aufgaben, die vor Ihrem Geschlecht stehen, einerseits, und der Art und Weise, wie diese Aufgaben ausgeführt werden, andererseits. Wenn Sie verstehen, was Ihre Aufgabe ist, verschwinden alle Vorwürfe an die Eltern. Wir werden frei. Und wenn etwas doch übrig bleibt, muss man sich mit der persönlichen Mission auseinandersetzen und wie Sie sie ausführen.

Dadurch wird es viel einfacher für Sie, Probleme sowohl der geistigen als auch der materiellen Existenz zu lösen. Viele berufliche und materielle Probleme, Probleme der Beziehung zu sich selbst und zu den Partnern, Eltern, Kindern werden aufgehoben.

Sie bekommen die Möglichkeit, viele Themen des Lebens aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, gewöhnliche Dinge in einem neuen Licht zu sehen und die zugrunde liegenden Ursachen des Geschehens zu erkennen. Wie mit Zauberschlag werden die Blöcke beseitigt, die Sie bei der Ganzheitlichkeit und Lebensenergie verhinderten. Die Geschichte Ihres Geschlechtes wird aus Ihrem Problemen zu Ihrer Stärke und Unterstützung.

Der Zweck dieser Arbeiten ist es, eine riesige Energieressource freizusetzen, die einem jeden genealogischen System innewohnt, und dadurch jeder Person eine unabhängige Möglichkeit zu bieten, freier und bewusster zu werden. Sie bekommen zurück Ihre Ruhe, Würde, die Möglichkeit, entspannt und liebevoll zu sein, die Möglichkeit, mit sich selbst und anderen in Kontakt zu sein.

Alle praktischen Kenntnisse, die Sie bei den Seminaren zur Wiedervereinigung mit dem Familienstamm erworben haben, finden ihre Anwendung im aktuellen Moment Ihres Lebens, hier und jetzt.

Die Seminare finden in einer freundlichen, sicheren und lockeren Atmosphäre statt, mit dem Humor und Leichtigkeit der Wahrnehmung, die Natalya Igorewna auszeichnen.

Rechtliche Hinweise

Die auf der Websere veröffentlichen Informationen dienen nur zu Informations- und Webezwecken und sind kein verbindliches Angebot gemäß Artikel 435 und Artikel 437 Absatz 2 des Zivilgesetzbuches der Russischen Föderation.

Sie erreichen uns per

Maximilian Str. 6, 84359 Simbach am Inn

Email-Adresse DE: viktor.singer@gmx.net

Email-Adresse RU: dr.zinger@bk.ru

Kontakte: +49 15119067949, +49 16094855569